Phototheca Funktionen

Intelligent importieren

Import von lokalen Laufwerken, USB-Sticks, Kameras und Mobiltelefonen. Dateien auf lokalen Laufwerken werden während des Imports nicht verschoben oder kopiert. So wird kein Platz verschwendet und die Dateien bleiben unverändert.

Import von Speicherkarten. Phototheca erkennt bereits importierte Fotos und kopiert sie nicht noch einmal – es erscheinen also keine Duplikate auf Ihrem Laufwerk.

Import aus Netzwerkfreigaben. Sie können wählen, ob Sie Dateien von Netzwerkfreigaben kopieren möchten oder nicht. Ihr Home NAS wird ebenfalls unterstützt.

Import von iOS-Geräten. Der native Import von iOS-Geräten wie iPhones und iPads ist verfügbar. Zuvor importierte Dateien werden nicht erneut kopiert.

Phototheca unterstützt mehrere RAW-Kameraformate und nutzt die Vorteile der Windows Imaging-Komponente. Weitere Einzelheiten sind unter folgendem Link verfügbar: RAW in Phototheca

Phototheca unterstützt mehrere Videoformate und ermöglicht es, Videos mit Schlüsselwörtern zu versehen und Beschreibungen zu verfassen. Es gibt eine Vielzahl von Videoformaten, einschließlich avi, divx, flv, h264, mov, mp4, mpeg, swf, wmv, xvid und weitere.

Eine automatische Aktualisierung für zuvor importierte Dateien ist verfügbar. Wenn Phototheca Änderungen in importierten Dateien erkennt, werden die Änderungen automatisch und nahtlos in der Anwendung angezeigt.

Phototheca merkt sich alle Orte mit importierten Fotos und verfolgt sie fortlaufend. Wenn neue Fotos an diesen Orten erscheinen, können sie automatisch importiert werden.

Überall teilen

Flickr

Teilen Sie ausgewählte Fotos auf Flickr! Mit Phototheca können Sie Fotos, Alben und Ereignisse ganz einfach in neue Sets oder Photostreams über Ihr Flickr-Konto hochladen – mit nur zwei Klicks! Sie können auch ein Datenschutzlevel und die Größe der Uploads festlegen. Phototheca kann eine 2-Wege-Synchronisierung mit Flickr durchführen, d. h. alle Ihre Änderungen an Fotos, die Sie lokal oder auf Flickr vorgenommen haben, werden auf einer weiteren Seite übernommen. Zudem bleiben alle Metadaten (EXIF, IPTC, usw.) auch beim Hochladen erhalten!

Google Photos

Mit Phototheca können Sie ausgewählte Fotos, Alben und Veranstaltungen auch auf Google Photos hochladen! Richten Sie Ihr Google-Konto mit einem Klick ein und beginnen Sie mit dem Hochladen! Es ist möglich, eine Datenschutzstufe und eine Größe der Uploads festzulegen. Alle Metadaten (EXIF, IPTC, etc.) bleiben erhalten. Alle Uploads laufen im Hintergrund ab, und Sie können das Programm in der Zwischenzeit weiter verwenden.

Twitter

Tweets mit Fotos veröffentlichen! Wählen Sie einfach zwischen null und vier Fotos aus, klicken Sie auf die Schaltfläche Tweet, geben Sie einen Text ein und schicken Sie ihn ab! Dadurch wird der Tweet in Ihrem Konto mit angehängten Fotos veröffentlicht. Sie können alle veröffentlichten Tweets in der praktischen Ansicht durchblättern und im Web öffnen oder löschen.

Fototags und Metadaten. EXIF, IPTC, XMP

Phototheca importiert Teile von Metadaten aus EXIF- und XMP-Abschnitten: Beschreibungen, Tags (Keywords), Zeitstempel, Kameramodelle und Positionen. Diese Metadaten werden später für die direkte Suche und Filterung verwendet.

Unterstützung von Tags (Schlagworte). Phototheca kann Schlagworte auf Bildern lesen, schreiben und modifizieren. Alle Änderungen werden in JPEG-Dateien sowohl in IPTC- als auch in XMP-Abschnitte geschrieben. JPEGs werden nicht neu kodiert und die Bilddaten bleiben unberührt.

Unterstützte Beschreibungen.
Sie können Beschreibungen für Bilder und Alben schreiben. Die Beschreibungen werden in IPTC- und XMP-Abschnitten in Metadatenteilen von JPEG-Dateien gespeichert.

Korrektur falscher Zeitstempel.
Für Fotos mit falschen Zeitstempeln aufgrund fehlender Kameraeinstellungen – diese Funktion hilft Ihnen, eine Stapelzeitverschiebung (Korrektur) für mehrere Bilder in einem Durchgang durchzuführen

Durchblättern von Fotos und Direktsuche

Direktes Suchen in der gesamten Mediathek. Die Suche arbeitet mit Fototiteln, Beschreibungen, Schlagworte sowie Namen und Daten von Alben und Veranstaltungen. Ohne Verzögerung werden die Suchergebnisse sofort angezeigt, wenn Sie die Eingabetaste gedrückt haben.

Die ultimative Vollbildansicht. Blättern Sie durch Tausende von Fotos in einer Bibliothek mit einer einzigen Ansicht, in der die Fotos nach Ereignissen und Alben gruppiert sind, wobei Sortieroptionen angewendet werden können

Es gibt eine Kalenderansicht innerhalb von Phototheca mit drei verschiedenen Layouts. Alle Fotos werden in einem Kalenderraster dargestellt, in dem Sie vor- und zurückblättern können, sowie zwischen Monat, Jahr oder allen Jahren wechseln können.

Timeline – ist ein Diagramm mit Balken, das die Menge der Fotos pro bestimmten Zeitraum anzeigt. Anhand einer Zeitleiste kann man den Maßstab ändern und überprüfen, wann und wie viele Fotos gemacht wurden sowie direkt zu jedem einzelnen Tag springen.

Organisation der Fotos

Ereignisse sind Gruppen von Fotos, die Aufnahmen darstellen, die zur gleichen Zeit und am gleichen Ort gemacht wurden, wie z.B. ein Urlaub oder ein Geburtstag. Phototheca stellt die Fotos während des Importvorgangs zu Ereignissen zusammen und verwendet bestimmte Optionen zur Aufteilung der Fotos.

Alben sind Sammlungen von Fotos, die keinen Zeitrahmen haben. Alben werden praktisch manuell von einem Benutzer erstellt, um Fotos von bestimmten Themen an einem Ort zu sammeln, wobei es keine Rolle spielt, wann diese Fotos aufgenommen wurden.

Smart Album Funktion. Hierbei handelt es sich um ein automatisch bestücktes Album, das auf einer Reihe von festgelegten Bedingungen basiert. Dies ist eine gespeicherte Suchanfrage. Es gibt 10 Eigenschaften, die für eine Suche verwendet werden können, und 6 Bedingungen, die miteinander kombiniert werden können.

Live Album Funktion. Diese Funktion wird verwendet, um den Inhalt von Ordnern auf Laufwerken oder Netzwerkfreigaben zu verfolgen. Neue Fotos aus diesen Ordnern erscheinen automatisch in einer Bibliothek, so wie sie in diesen Ordnern erscheinen. Wenn diese Fotos mit anderen Anwendungen bearbeitet wurden, werden alle Änderungen erkannt und automatisch in einer Bibliothek angezeigt, auch neue Schlagworte und Tags.

Anzeigefunktionen

Sofortiger Zoom-in und Zoom-out-Schieberegler für die Miniaturansicht. Übersicht über Hunderte von Miniaturbildern aus der Vogelperspektive von oben oder maximierte Miniaturbildgröße für eine detaillierte Ansicht – jederzeit mit dem praktischen Schieberegler steuerbar.

Wechseln Sie mit einem einzigen Klick in den Vollbildmodus und alle Ablenkungen verschwinden. Nutzen Sie jeden Zentimeter Ihres Bildschirms, um noch mehr zu sehen. Durchsuchen Sie Ereignisse und Alben oder wechseln Sie von Bild zu Bild mit einem Fotostreifen ohne übertriebene Elemente – nur Ihre Fotos.

Dual View Funktion. Mit dieser Funktion können Sie einen zweiten Bildschirm oder Projektor für eine konstante Ansicht der aktuell hervorgehobenen Bilder in voller Größe verwenden. Schalten Sie die Dual-View-Funktion mit einem einzigen Klick ein\aus.

Starten Sie eine Diashow ganz einfach von überall aus. Während der Ausführung einer Diashow sind grundlegende Fotobearbeitungsfunktionen verfügbar. Sie können auch eine Pausenzeit zwischen den einzelnen Bildern einstellen, um die Show noch entspannter und angenehmer zu gestalten.

Extra Funktionen

Funktion zur Erkennung von Duplikaten. Phototheca erkennt alle Duplikate in einer Fotobibliothek und bietet die Möglichkeit, sie zu entfernen und zu sehen, wo Duplikate auf einem Datenträger gespeichert sind.

Geschützte Fotos.
Diese Funktion ermöglicht es, Fotos in kennwortgeschützten Safes zu verstecken. Wenn Sie einige Fotos in Ihrer Bibliothek aufbewahren möchten, ohne dass andere sie versehentlich entdecken, legen Sie diese Fotos einfach in einen mit einem Passwort geschützten Safe, und die Fotos werden in der Bibliothek unsichtbar

Exportfunktion. Mit Phototheca können Sie einen Teil Ihrer Bibliothek einfach an einen anderen Ort exportieren. Fotos, Alben und Ereignisse können in beliebiger Kombination exportiert werden

With the email feature, you are able to send photos by email, using various email clients. Phototheca can send photos via GMail, Outlook(desktop), Windows 10 Mail app and a default configured mail client.


Ready for Windows 10/8.1/8/7

Scroll to Top